Gründerberatung: Dein Sprungbrett in die Selbständigkeit!

Moderner Seminarraum im OG2 Coworkingspace Taunusstein: Teilnehmer arbeiten konzentriert an Laptops und diskutieren vor einem Flipchart. Im Hintergrund sind Getränke und Snacks auf einem Tisch platziert.

Beitrag teilen

Du hast eine Geschäftsidee und möchtest den Schritt in die Selbständigkeit wagen? Das neue Programm von EXINA zur Existenzgründungsvorbereitung für das 2. Halbjahr 2024 bietet dir die perfekte Unterstützung, um deine Gründungsidee erfolgreich umzusetzen.

Das Programm umfasst:

Fachseminare und E-Learning:

  • 15 Fachseminare zu allen relevanten unternehmerischen Themen wie Businessplan, Buchhaltung, Marketing und mehr.
  • Flexibles E-Learning mit 13 Videos, die du bequem von zu Hause aus anschauen kannst.

Intensiv-Workshops:

  • Zwei Intensiv-Workshops zur Erstellung und Überprüfung deines Businessplans.

Coaching und Einzelbetreuung:

  • Persönliche Coaching-Sitzungen, um Risiken abzuwägen und strategische Entscheidungen zu treffen.
  • Einzelbetreuung für eine tiefere Auseinandersetzung mit deinem Businessplan.

Informationsveranstaltungen und Orientierungsgespräche:

  • Kostenlose Informationsveranstaltungen, um einen ersten Einblick in den Gründungsprozess zu erhalten.
  • Individuelle Orientierungsgespräche, um deine Gründungsidee zu konkretisieren und erste Schritte zu planen.
Über EXINA und den Rheingau-Taunus-Kreis:
 
EXINA ist eine zentrale Anlaufstelle für Existenzgründungen und Jungunternehmer im Rheingau-Taunus-Kreis. Seit über 20 Jahren fördern sie Unternehmergeist und eine vielfältige Gründerkultur. Die Leistungen werden von der Landeshauptstadt Wiesbaden und dem Rheingau-Taunus-Kreis unterstützt, sodass du von günstigen Konditionen profitieren kannst. Das Netzwerk aus erfahrenen Unternehmern und Gründungsexperten bietet dir wertvolle Unterstützung und fördert den Austausch innerhalb der Gründer-Community.

Weitere Beiträge entdecken:

Coworking

Warum Coworking?

Von 72.446 sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmern im Rheingau-Taunuskreis pendeln 45.385 und damit über die Hälfte tagtäglich in die umliegenden Regionen (Pendleratlas, Stand

Weiterlesen »